Am Standort Gera wird nach umfangreichen Sanierungsmaßnahmen das Schloss Tinz mit Bibliothek, Seminarräumen, Hochschulleitung und Verwaltung bezogen. Gegenwärtig sind an beiden Standorten 1330 Studierende eingeschrieben. Weit über 6500 Absolventen haben ihr Studium in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Soziales in 26 verschiedenen Studienrichtungen erfolgreich abgeschlossen. Rund 90% der Studierenden, Absolventen und Praxispartnern kommen aus der mitteldeutschen Region.